Webinare und Trainingsanleitungen

Fundiertes Basiswissen 

Einzeltrainings 

Unsere Leistungen

Trainings, Web- und Seminare, Workshops, Beratung uvm.

Unsere Leistungen2024-01-07T11:12:21+01:00

Ausbildungsangebote so individuell wie unsere Mensch- und Hund Teams

Ob Einzeltrainings, Gruppenstunden, Workshops oder Kurse – in Präsenz oder Online

Wir sind bestrebt, für alle eure Anforderungen die richtige Betreuung zu bieten. Für Welpen und Junghunde eignet sich zum Prägen und Sozialisieren am besten Unterricht in Form von Kursen als Gruppenstunde(n). Treten Problemstellungen auf, die individuell betreut werden sollten, ist eine Einzelstunde oder vielleicht ein speziellerer Kurs, wie Hundebegegnungen oder Social Walks passender. Wollt ihr selbst mehr über die Arbeit mit euren Hunden verstehen, sind Webinare eine solide Basis für weitere Vorhaben. Oder geht es in eine Spezialrichtung, wie Rettungshundearbeit, BH Prüfungen, Spürhunde Basis Kenntnisse usw., dann sind zumeist Workshops eine gute Methode, um Wissen aufzubauen und die ersten Trainingsschritte in den Bereichen zu sammeln. Aber auch Alltagsanforderungen, die nicht für jeden Hund gleich einfach zu bewältigen sind, können gut trainiert werden, in Form von Medical Trainings, Entspannungsübungen und vieles mehr. Und Verhaltensprobleme verlangen hingegen nach einer sehr persönlichen, angepassten Beratung und Training in Form von Einzelstunden.

Ihr seht also, viele unterschiedliche Aufgaben erfordern ein dementsprechend individuelles Lernangebot und das versuchen wir bestmöglich abzudecken. Von Einzelstunde (einzeln oder als 5er-Block), bis hin zu unseren Kursen, Seminaren, Webinaren und Workshops. Ist dennoch nichts für euch dabei? Dann schreibt uns doch, was wir für euch tun können und vielleicht bringt ihr uns ja auf völlig neue Ideen zur Erweiterung unseres Kursangebotes.

Klickt in unsere Webinar-, Kurs oder Einzel und Gruppentrainings für Infos, Preise und Termine:

EIN KLEINER ÜBERBLICK UNSERER LEISTUNGEN

Wir aktualisieren unser Ausbildungs-Angebot laufend

Unsere Leidenschaft für die Welt des Hundetrainings

Das Team der Hundeakademie stellt sich vor

Thomas Pichler, Gründer und Trainer der ersten Stunde der Hundeakademie Tirol…

hat sich voll und ganz dem Sport- und Rettungshundetraining verschrieben. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Bereich des Hundesports absolvierte er eine Ausbildung zum angewandten Hundetrainer (AHT) und ist zertifizierter tierschutzqualifizierter Hundetrainer. Neben seiner Tätigkeit als Hundetrainer ist er mit seinem älteren Hund aktives Mitglied einer Einsatzhundestaffel und in laufender Weiterbildung auf Seminaren, Workshops und Trainingscamps in und rund um Österreich. Seine eigenen Hunde setzt er beide im Bereich der Rettungshundearbeit ein. Bestandene Prüfungen: HAT, jagdlicher Anlagentest, BH – BGH3 sowie Rettungshunde IPO Trümmer und Fläche A.

Mit folgenden TrainerInnen arbeiten wir zusammen bzw. diese können wir euch absolut empfehlen

Karoline Senn, tierschutzqualifizierte Hundetrainerin und dipl. Verhaltensberaterin

Karoline von Karo’s Hundeschule in Imst versteht es, wie kaum eine andere, ihr fundiertes Fachwissen perfekt portioniert und angepasst and den Wissensstand ihrer KundInnen weiterzugeben. So, dass der ambitionierte Hundehalter mit den Absichten, Prüfungen zu absolvieren, gleichermaßen Spaß an den Unterrichtseinheiten findet, wie der Familienhundbespaßer, dem es um einfache Grundsignale geht bzw. darum, seinen vierbeinigen besten Freund ein wenig auszulasten. Durch ihre langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen, vom Welpen bis zum Junghund, von HAT Prüfungsvorbereitung bis zu Sport- und Spaß Programmen, findet sich in Karos’s Ausbildungsangebot für jeden etwas.

Rainer Gebhart, als zertifizierter Hundetrainer und in Ausbildung zum Hundeverhaltensberater…

war schon immer von Hunden fasziniert und diese Leidenschaft begleitet ihn seit seinem 22. Lebensjahr, als er seinen ersten Hund, einen Rottweiler namens Buddy, in sein Leben holte. Heute teilt er sein zu Hause mit der bezaubernden Continental Bulldog namens Roxy. Während der herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie fand er die Gelegenheit, seine Liebe zu Hunden auf eine professionelle Ebene zu heben und ist mittlerweile zertifizierter Hundetrainer sowie derzeit in den letzten Zügen seiner Ausbildung zum Hundeverhaltensberater. Sein Hundeplatz befindet sich in Zirl, wo er ein vielfältiges Angebot an Kursen und Trainingsmöglichkeiten präsentiert.

Eva Berginc, eine feste Größe in den Sparten Rettungshunde Training in Österreich,…

arbeitet mit viel Erfahrung, Leidenschaft und aktuellstem Fachwissen im Bereich des modernen, tierschutzqualifizierten Hundetrainings in den unterschiedlichsten Sparten. Sie ist nicht nur eine engagierte Hundetrainerin, sondern auch die Gründerin der Vereine „dog:human:kid Workz“ und „nosework heroes“. Mit einem breiten Angebot an Ausbildungen, die sich über ganz Österreich und das benachbarte Ausland erstrecken, deckt sie ein vielfältiges Spektrum ab. Von Therapiebegleithundeausbildung über Rettungshundeseminare bis hin zu Spürhundeworkshops bietet sie Kurse an, die darauf abzielen, Mensch und Hund zu einem harmonischen Team zu formen. Darüber hinaus ist sie ÖKV Trainerin, ÖKV Richterin und ein aktives Mitglied einer Suchhundestaffel. Ihre Expertise und ihre Hingabe zur Hundewelt machen sie zu einer zuverlässigen Partnerin für all jene, die nach einer erfahrenen und qualifizierten Hundetrainerin suchen.

Rettungshundearbeit mit Borut Modic und seinem Dream Team

Für alle, die Spaß an der Rettungshundearbeit haben, ihr Wissen im Sporthundebereich auf höchstem Niveau vertiefen und dabei interessante Menschen aus ganz Europa kennenlernen wollen, ist Borut und sein Dreamteam die perfekte Wahl, um lehrreiche Veranstaltungen zu besuchen. Jedes Jahr organisiert das Team eine Vielzahl an Seminaren und Prüfungen in Slowenien, Tschechien, Italien, Österreich und vielen weiteren Ländern mit tollen TrainerInnen und einem perfekten Rundum-Service inkl. Hotelbuchung (natürlich mit hundefreundlichen Hotels) und Verpflegung. Die unterschiedlichen TrainerInnen kommen sowohl aus dem Einsatz- als auch Sporthundebereich und sind bekannte Namen aus den Rankinglisten internationaler Wettbewerbe. Sowohl für Neulinge als auch für etablierte Hundeführer bieten diese Workshops eine tolle Abwechslung zu unseren regelmäßigen Trainings in unseren Vereinen und Einsatzorganisationen. Will man neben Einsätzen sich auch bei Turnieren versuchen, sind solche Auslandsseminare auch eine tolle Gelegenheit, die Hunde daran zu gewöhnen, auch nach langen Anreisen, Schlafen in fremder Umgebung, Arbeiten und Suchen auf neuen Trainingsplätzen mit fremden Gerüchen, usw. ihre Leistung abzurufen. Natürlich kann man Borut auch für Vorort Seminare anfragen, allerdings immer lieber ein Jahr im Voraus. Mehr Infos dazu auf der Website von Dream Team.

Jetzt bei unserem Newsletter anmelden

Wir senden keinen Spam!

Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Nach oben